5.000 bis 7.000 Tonnen Kunststofftragetaschen im Jahr – so viel Plastik fällt in Österreich jährlich an. Die weltweite Plastikplage ist eines der größten Probleme des 21. Jahrhunderts. Das geht soweit, dass wir inzwischen schon Mikroplastik im menschlichen Körper nachweisen können.

Es braucht einen vollkommenen Systemwechel in Österreich. Deshalb sagen wir dem umweltschädlichen und verschwenderischen Plastikverbrauch den Kampf an.

Gemeinsam mit Sebastian Kurz habe ich konkrete Ziele erarbeitet. Eines davon ist das Verbot von nicht-abbaubaren Plastiksackerln ab dem 1.1.2020.

Unsere Maßnahmen auf einen Blick:

  • Verbot von nicht-abbaubaren Kunststofftragetaschen
  • Verbot der Beimengung von Mikroplastikartikel in Kosmetikprodukte und Reinigungsmittel ab 2020
  • Bis 2025 müssen nachweislich 20 bis 25 Prozent der Plasikverpackungen reduziert werden

Hilf uns, dass mehr Menschen davon erfahren. So geht‘s

https://secure.sebastian-kurz.at/plastik/